Krüner Alm 0

Wanderung zur Krüner-Alm Mitte August 2014. Da der Aufstieg über die Fahrstraße von Krün recht lang ist und keine Aussicht bietet, rufen wir in Krün an und nehmen dort den Kleinbus um 9:30 als Sonderfahrt für uns bis Wildbädermoos - spart etwas 2,5 Stunden Weg. Von dort dann zur Wallgauer Alm - Berge sind noch im Nebel und Wolken - und erstmal eine Rast bei Buttermilch (noch auf der Alm hergestellt - gibt es nicht überall) und .....  Es reißt auf, wir sehen gewaltige Wolkenbänke. Weiter geht es in knapp 1 Stunde zur Krüner-Alm. Der Weg ist stellenweise noch vom tagelangen Regen sehr aufgeweicht. Dort die 2. Rast bei herrlichem Ausblick. Abstieg durch den “Altgraben” - schöne Ausblicke in die Klamm. Die Finz-Alm hat leider geschlossen (vermutlich nur an sehr schönen Tagen und Wochenenden geöffnet). Also die Forststraße talauswärts etwa 1 km bis zu einem kleinen Schild “Finzbachklamm 5 Minuten”. Dort biegen wir ab. Die 5 Minuten sind bis zur Aussicht gemeint. Wir gehen jedoch weiter den ganzen Klammweg (40 Minuten). Schöne Aussichten in die Klamm (ungesichert), dann Abstieg in die Klamm und weiter bis zum Wehr. Von dort nochmal knapp 1 Stunde zurück bis Krün.

Krüner Alm 01

Blick von Krü  zur Karwendelspitze - aufgenommen am Nachmittag, da früh gegen 9:30 Uhr noch alles im Nebel ist

Krüner Alm 02

Wallgauer-Alm

Krüner Alm 03

Weg zur Krüner-Alm

Krüner Alm 04
Krüner Alm 05
Krüner Alm 06
Krüner Alm 07
Krüner Alm 08
Krüner Alm 09
Krüner Alm 10
Krüner Alm 11
Krüner Alm 12
Krüner Alm 13

Krüner-Alm

Oberhalb der Finzbachklamm

Finzbachklamm

Die letzten Meter bis Krün